REFORMPÄDAGOGIK ALS MOTOR FÜR SCHULENTWICKLUNG by HARALD EICHELBERGER, MARIANNE WILHELM

Download REFORMPÄDAGOGIK ALS MOTOR FÜR SCHULENTWICKLUNG

REFORMPÄDAGOGIK ALS MOTOR FÜR SCHULENTWICKLUNG

Product details:

File Size: 78 KB.
Print Length: 281 pages.
Language: English.
ASIN: .
Formats: PDF, ePUB & mobi.

About

REFORMPÄDAGOGIK ALS MOTOR FÜR SCHULENTWICKLUNG

Wer seine Schule zu entwickeln versucht, wird nur allzu leicht verleitet, das Rad neu zu erfinden. Schulentwicklung ist ein höchst lebendiger Prozess, dennoch lohnt es sich, einen Blick in den Fundus der Reformpädagogik zu werfen.Wer sich mit Schulentwicklung beschäftigt, kann kaum an den konzeptionellen Ideen der Reformpädagogik vorbeigehen.

Denn ein großer Teil der heutigen Initiativen für innere Schul- und Unterrichtsreformen geht direkt oder indirekt auf Ideen der Reformpädagogik des ersten Drittels des 20. Jahrhunderts zurück oder kann als Wiederentdeckung solcher Ideen angesehen werden.Begeben Sie sich mit den AutorInnen auf Spurensuche und werden Sie fündig - fündig für die Zukunft.Mit vielen Lernaktivitäten und methodischen Anregungen für Entwicklungsprozesse.

Feedback

  • If you need help or have a question for Customer Service, Contact Us
  • Do you believe that this item violates a copyright? DMCA

People who read this also enjoyed

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Home » Filología » REFORMPÄDAGOGIK ALS MOTOR FÜR SCHULENTWICKLUNG